„Überzeugt hat uns der ferngesteuerte Aufsitzmäher schon bei der Probefahrt“

Manfred Hopfensitz, Bauhof Wört/BW

„Unser Testfahrer war vollkommen begeistert, wie sich der Sherpa RC am Hang verhielt.“

Erwin Bauer, BI-Medien, Hochgrasmäher im Test, 10/2016

„Nach ein bisschen Nachdenken und noch mehr Ausprobieren steht unser Urteil fest: Das Konzept überzeugt auf ganzer Linie.“

Agrartechnik online, J. Hädicke, 06/2017

EIN HOCHGRAS-AUFSITZMÄHER MIT RC-FERNSTEUERUNG – WAS SOLL DAS BRINGEN?

Die Verbindung von manuellem und ferngesteuertem Betrieb in einem Hochgrasmäher mit Radantrieb ist einzigartig. Als erstes Gerät dieser Art verwunderte es zunächst die Fachwelt. Die Relevanz dieser Innovation war nicht jedem sofort klar. Das Konzept bietet eine flexibel und vielseitig einsetzbare Maschine für Dienstleister und eine kostengünstige Alternative zu raupengetriebenen Geräten. Finden Sie hier Meinungen und Feedbacks.

mehr

PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN

Je nach Bedarf kann mit dem Sherpa RC vom Fahrersitz aus oder per Funkfernsteuerung gearbeitet werden. Macht dieses außergewöhnliche Konzept Sinn? Hier geht es zu Testberichten des AS 940 Sherpa 4WD RC.

mehr

RAUS AUS DEM GEFAHRENBEREICH, BRENZLIGE SITUATIONEN VERMEIDEN UND HANGLAGEN SICHERER MÄHEN – EINE FUNKFERNSTEUERUNG MACHT’S MÖGLICH.

Ein Umkippen von Maschinen am Hang gehört zu den gefährlichsten Situationen. Der Sherpa RC gibt dem Anwender die Möglichkeit, gefährliche Situationen von Anfang an konsequent zu vermeiden. Im Fernsteuermodus wird die Maschine aus sicherer Entfernung ferngesteuert. Es gibt keinen Grund, seine Gesundheit beim Mähen an Abhängen, Ufern, Gräben und Wällen zu riskieren.

mehr

EINE KOSTENGÜNSTIGE ALTERNATIVE ZU RAUPENGETRIEBENEN GERÄTETRÄGERN – FLEXIBEL EINSETZBAR.

Die Investition in Maschinen muss bei Dienstleistern wohl überlegt sein. Eine Neuanschaffung muss vielseitig einsetzbar sein, einen überschaubaren Anschaffungspreis haben und auch noch bei geringeren Einsatzzeiten kostendeckend betrieben werden können. Diesen Ansprüchen will der AS 940 Sherpa 4WD RC gerecht werden.

mehr

FUNKFERNSTEUERUNG, VIERRADANTRIEB, NIEDRIGER SCHWERPUNKT UND SURFENDES MÄHDECK – EINE CLEVERE KOMBINATION FÜR VIELSEITIGE EINSATZMÖGLICHKEITEN.

Wer den AS 940 Sherpa 4WD schon als rein manuell gesteuerte Aufsitzversion gefahren hat, kennt seine wesentlichen Eigenschaften: erstaunliche Hangtauglichkeit, höchste Schnittkraft, Bestwerte beim Sitzkomfort und einfachste, intuitive Bedienung. Der AS 940 Sherpa 4WD RC mit Fernsteuerung eröffnet dem Nutzer noch mehr Einsatzmöglichkeiten und macht die Maschine noch vielseitiger nutzbar.

mehr

KOMFORTABLER, SICHERER UND EFFIZIENTER MÄHEN – VON ANFANG AN DIE ZIELSETZUNG DES AS 940 SHERPA 4WD RC.

Gegenüber handgeführten Maschinen bieten Aufsitzmäher dem Anwender bereits ein höheres Maß an Komfort. Dennoch wird der Fahrer weiterhin von störenden Faktoren begleitet: Vibrationen, Lärm, Staub, Pollen, Hitze, tiefhängende Äste, Insekten und Dornen. Die Möglichkeit, die Maschine mit einer Funkfernbedienung zu steuern erspart dem Nutzer die unangenehmsten Momente. Sie werden komfortabler, sicherer und effizienter mähen.

mehr

DIE ERSTE MASCHINE VERKAUFT DER HÄNDLER, DIE ZWEITE DER SERVICE – DA IST WAS WAHRES DRAN!

Nachhaltige Produkte, die lange ihre Relevanz im Markt behalten, setzen einen funktionierenden Aftersales-Service für Wartung, Instandhaltung, Reparatur und gesicherte Ersatzteilversorgung voraus. Mit einem flächendeckenden Händlernetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz und von AS-Motor geschultem Personal tragen wir diesem Anspruch Rechnung.

mehr